Politiker nerven sich über Wahltermin

Der vom Regierungsrat auf den 12.?Februar festgelegte Wahltermin kommt bei den neu Kandidierenden schlecht an. FDP-Kandidat Peter Grünenfelder spricht gar von einem Machtkartell. Mehr in der...
Weiterlesen

Wahlanleitung: Wie in der Migros und beim Biertrinken

Jetzt kann man die kantonale Politik beeinflussen, indem man die «richtigen» Leute wählt. Aber wie funktioniert Panaschieren und Kumulieren? Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers. ...

Satire: Die letzte Sitzung des kantonsrates

Aufräumen ist angesagt. Der Kantonsrat tritt zu seiner letzten Sitzung in alter Zusammensetzung zusammen und will möglichst viele Pendenzen von seiner Liste abarbeiten. Mehr in der gedruckten...

Sven Heinzelmann ist Götti einer Kuh

Die Glattaler Gewerbevereine unterstützen elf Kantonsratskandidaten. Bei einem Apéro haben sie sich gegenseitig vorgestellt. Im Zentrum stand dabei der Mensch hinter der Kandidatur, was dazu führte,...

Heute wieder mit Wahlbeilage

In dieser Ausgabe finden sie die zweite, achtseitige Wahlbeilage des «Klotener Anzeigers». Neben den Antworten der Kandidierenden für den Regierungsrat zu brennenden Fragen, stellen sich die Glattaler...

Gian Gaudenz: «Die Jahre in Kloten prägten mein Leben»

Als zehnjähriger Engadiner zog Gian Gaudenz 1962 mit seiner Familie für vier Jahre nach Kloten. Über diese Zeit im Unterland schrieb er sein Erstlingswerk «Bündnerspeck». Es handelt von seinen schönen...

«Die Unterstützung der Fans ist einfach grossartig»

Der finnische Olympiasieger Miro Aaltonen hat als Center der ersten Linie einen grossen Anteil am überraschend guten Abschneiden des EHC Kloten. Im Interview verrät er, wie sehr er vom Schweizer...

Anzeigen



Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Anzeiger von Wallisellen Der Glattfelder Volketswiler Nachrichten