Sparpaket bei der Schule: «Wir streichen keine Unterstützung»

Es ist der grösste Sparbrocken in der Klotener Bildung: In den nächsten vier Jahren sollen mit einer Reduktion der Sonderschulquote bei der Schule ­insgesamt 2,5 Millionen Franken eingespart werden. Stellt sich die Frage, welche Konsequenzen damit verbunden sind.

 

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

 

 

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Anzeiger von Wallisellen Der Glattfelder Volketswiler Nachrichten