Schutzverband will eine Stunde länger Ruhe

Die Lärmexperten des Bundesrates empfehlen, die Grenzwerte deutlich zu senken. Unter anderem soll die Nachtperiode, in der am Flughafen Ruhe herrschen sollte, um eine Stunde verlängert werden. Ausserdem «vermisst» der SBFZ den Einbruch der Firmensteuern wegen Corona.

 

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

 

 

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Anzeiger von Wallisellen Der Glattfelder Volketswiler Nachrichten