Primarschule Kloten: Kindergartenklasse in Quarantäne

In einer Kindergartenklasse im Primarschulhaus Hinterwiden ist ein Kind an Covid-19 erkrankt. Wie die Schulpflege mitteilt, handelt es sich um ein positiv getestetes Kind in einer Klasse ohne Maskentragepflicht (Kindergarten und 1. bis 3. Klasse). Aus diesem Grund entschied die Contact-Tracing-Stelle, dass die ganze Klasse zur Sicherheit bis zum 7. April in Quarantäne muss. Die betroffenen Eltern wurden durch die Schulverwaltung informiert. (pd.)

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Anzeiger von Wallisellen Der Glattfelder Volketswiler Nachrichten