Markus Kägi tritt bei den Wahlen 2019 nicht mehr an

Baudirektor Markus Kägi (SVP) will bei den nächsten Regierungsratswahlen im Jahr 2019 nicht mehr antreten. Dies erklärte er an einer Medienkonferenz. Der 64-jährige Kägi ist seit 2007 im Regierungsrat. Parteikollege und Finanzdirektor Ernst Stocker stellt sich hingegen für eine weitere Amtszeit zur Verfügung, teilt die SVP des Kantons Zürich mit. (pw. / Archivfoto: pm.)

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder