Klotener Wein: Top-Qualität trotz eines geringeren Ertrages

Nach dem letztjährigen Spitzenjahr fällt die diesjährige Wümmet im Klotener Äntschberg bedeutend geringer aus. Kein Problem für Winzer Beat Kamm: «Dafür stimmt nach wie vor die Qualität der Trauben.»

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder