Hickhack bei Schulbehördewahl: Keine gemeinsame Liste

Das ist ein Novum: Erstmals seit Jahren wird es bei den Schulbehörde-Wahlen im kommenden Frühling keinen vorgedruckten Wahlzettel geben. Grund: Die vorgeschlagenen Kandidaten passen nicht allen Parteien.

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder