Gregor Zurawlew ist Nachfolger von Rebekka Schütz

Sie habe viel gelernt. Dennoch zieht Ratssekretärin Rebekka Schütz weiter. Am Dienstag ist sie im Gemeinderat verabschiedet worden.

«Sie hatte sich schnell in die Thematik des Gemeinderates eingearbeitet, war kompetent und bei ihr stand die Tür für unsere Anliegen immer offen.». Mit diesen Worten hat Gemeinderätin Irina Bannwart Ratssekretärin Rebekka Schütz nach der Sitzung vom Dienstag verabschiedet. Als ehemalige Gemeinderatspräsidentin hätten sie während eines Jahres sehr eng zusammengearbeitet, sagte Bannwart und fügte an: «Sie war denn auch ein Teil von uns.» Schütz verlässt die Stadtverwaltung nach dreieinhalb Jahren. «Es war eine tolle Zeit, sie hat mir Spass bereitet und ich habe viel gelernt.» Rebekka Schütz wird Anfang Oktober die Stelle als Assistentin des Rektors der Berufsschule Bülach antreten.


Zurawlew ist neuer Ratssekretär
Neu als Ratssekretär amtet Gregor Zurawlew. Der 29-jährige Zürcher hat an der Hochschule für Wirtschaft (HWZ) Unternehmenskommunikation studiert und mit einem Bachelor abgeschlossen. Er arbeitete zuvor während mehreren Jahren in der Privatwirtschaft und, hauptsächlich in den Bereichen Marketing und Kommunikation. Mit dem Ausscheiden von Rebekka Schütz wird Zurawlew bereits die für Anfang Oktober geplante Gemeinderatssitzung als Ratssekretär verantwortlich sein. Sofern sie stattfindet. Noch ist unklar, ob genügend Geschäfte für die Oktober-Sitzung vorhanden sind.
Das Sekretariat des Gemeinderates ist ein Teilamt, das organisatorisch dem Direktionssekretariat der Stadt Kloten angegliedert ist. Der Ratssekretär ist nicht nur für das Ratsprotokoll zuständig, er ist administrativ ebenso für die Vorbereitung und die Nachbearbeitung einer Gemeinderatssitzung verantwortlich und begleitet unterstützend auch die Kommissionen. (dj.)

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder