Alpine eröffnet in der Schweiz fünf Zentren

Nach der Weltpremiere des neuen A110 am Automobilsalon Genf 2017 bereitet Alpine Schritt für Schritt das Revival der legendären Marke und die Einführung des neuen Sportfahrzeugs vor. Dies teilt die Renault Suisse SA mit. In der Schweiz stehen ab Ende 2017 fünf Alpine-Zentren bereit, in denen die Kunden von Spezialisten beraten und bedient werden. Die ersten, in limitierter Serie hergestellten Alpine A110 Première Edition dürften ab November 2017 auf den Schweizer Strassen zu sehen sein.

In der Schweiz bereitet Alpine zurzeit mit fünf Zentren die Einführung der Marke und der neuen Alpine A110 vor, mit bestens geschulten Spezialisten für Beratung, Unterhalt, Finanzierung und Kundenbetreuung. Die Schweizer Alpine Zentren in St. Gallen, Winterthur, Zürich (Opfikon), Ecublens (bei Lausanne) und Conthey (bei Sion) verfügen natürlich über einen Showroom und die Möglichkeit, den interessierten Kunden Testfahrten anzubieten.

Nach sieben Tagen ausverkauft
1'955 mal Alpine A110 Première Edition für Europa: Wer daran denkt, die erste Serie des neuen Sportwagens zur Probe zu fahren, wird kein Glück haben. Es sei denn, er zählt zu den ersten 1'955 Kunden, die anfangs Dezember 2016 sofort reagierten. Zur Ehre von Jean Rédélé, der die Marke Alpine im Jahr 1955 gründete, baut Alpine exakt 1'955 Fahrzeuge der exklusiven Premieren-Serie. Keine sieben Tage nach der Eröffnung der Bestellungen war die Alpine A110 Première Edition ausverkauft! Zu den Kunden aus ganz Europa zählen auch einige aus der Schweiz. Die ersten Fahrzeuge dürften ab November auf den Schweizer Strassen zu sehen sein.

Der neue 1,8-Liter-Turbobenziner der A110 mobilisiert 185 kW / 252 PS
und stellt ein maximales Drehmoment von 320 Nm bereit. Aus der
üppigen Motorleistung und dem niedrigen Fahrzeuggewicht von 1'080
Kilogramm resultiert das exzellente Leistungsgewicht von 4,2
Kilogramm pro PS. Es hat wesentlichen Anteil daran, dass die A110 den
Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h in nur 4,5 Sekunden
absolviert. (pd. / Foto: ajm.)

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder