«Wer gaht für mich go poschte?»

Bergrutsche, Erdbeben, Tsunami, Überschwemmungen: Wenn irgendwo auf der Welt oder auch in der Schweiz eine Katastrophe geschieht, zeigt sich die Bevölkerung gerne solidarisch. Da ist Kloten keine...
Weiterlesen

Es gibt immer eine Lösung

Viele Unternehmen sind angesichts der Corona-Krise dazu gezwungen, kreative Lösungen zu finden. Das Gasthaus Wyberg in Teufen und das Restaurant Chalet Waldgarten in Bassersdorf haben dies getan und...

Krise ist viel dramatischer als vorgestellt

In Krisensituationen übernimmt der Gemeindeführungsstab (GFO) das Zepter. In Kloten ist er bislang einmal zusammengetreten und fasste Beschlüsse, falls es noch schlimmer kommt. Mehr in der...

Die IBK hat ihre Abteilungen aufgeteilt

«Rigoros», so bezeichnet Beat Gassmann das Vorgehen der IBK. Nichts anderes ist vom örtlichen Energieversorger in diesen kritischen Tagen denn auch zu erwarten. Mehr in der gedruckten Ausgabe des...

Der Klotener Gemeinderat vertraut dem Stadtrat

Der Stadtrat kann unter Umständen ein weiteres Hilfspaket schnüren. Die Fraktionen signalisieren grünes Licht. Dies, sollte sich abzeichnen, dass sich die Lage in den nächsten Wochen weiter drastisch...

Kanton Zürich will alle Spitalpatienten testen

Die Gesundheitsdirektion empfiehlt gemäss einer Mitteilung ab sofort den Spitälern im Kanton Zürich, alle neu eintretenden stationären Patientinnen und Patienten auf das Coronavirus zu testen, auch...

In Kloten sind vier weitere Kindergärten nötig

Im Hinterwiden wird bis 2022 ein zusätzlicher Kindergarten benötigt. Weitere sind in Planung. Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder