Start zur Sanierung des Schulhauses Hinterwiden

Nach über 50 Jahren wird das Schulhaus Hinterwiden nun für 27 Millionen Franken umfassend saniert. Keine leichte Aufgabe, denn das Schulhaus steht unter Denkmalschutz, und deshalb sollte eigentlich nichts verändert werden.

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder