Mit dem ZVV-FerienPass den Kanton Zürich entdecken

Warum in den Sommerferien in die Ferne verreisen, wenn es auch in der Nähe viel zu entdecken und zu erleben gibt? Der ZVV-FerienPass ist der ideale Begleiter dazu: Neben unbeschränkter Fahrt mit S-Bahn, Tram, Bus und Luftseilbahn profitieren 6- bis 16-Jährige nämlich von zahlreichen vergünstigten Freizeitangeboten im ganzen Kanton Zürich. Dazu gehören unter anderem Gratiseintritte in über 130 Badis, in den Zoo Zürich und in 45 Museen. Neu in diesem Sommer sind vergünstigte Kinotickets in fast alle Kinos im Kanton, Gratistickets für ein FCZ-Meisterschaftsspiel oder ein vergünstigter Eintritt in den Skillspark Winterthur.
 
Knapp 19‘000 Kinder und Jugendliche nutzen jeweils den ZVV-FerienPass während der Sommerferien und entdecken den Kanton Zürich und seine Vorzüge mit dem öffentlichen Verkehr. Der ZVV-FerienPass ist ab dem 20. Juni 2017 für 25 Franken an jedem Bahnhof, jeder ZVV-Verkaufsstelle, in allen grösseren Migros-Filialen und im Pro-Juventute-Online-Shop www.projuventute.ch/shop erhältlich. Alle Informationen zum ZVV-FerienPass gibt es online unter www.zvv.ch/ferienpass.
 
Ideal lässt sich der ZVV-FerienPass mit dem «Pro Juventute Ferienplausch» verbinden. Pro Juventute bietet Kindern eine vielfältige Auswahl an begleiteten Aktivitäten: Von Waldabenteuern über Zirkuswochen bis zu Kochworkshops.
Mehr dazu unter www.projuventute.ch/ferienplausch. (pd.)

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder