Grösstes Feuerwehr-Fahrzeug der Schweiz eingeweiht

Gewicht 48 Tonnen, Leistung 1250 PS, Spitzengeschwindigkeit 136 Stundenkilometer. Das neue Löschfahrzeug der Flughafenfeuerwehr bricht alle Rekorde. Ein «Löschgigant der Superlative» wie die Verantwortlichen von Schutz & Rettung Zürich das neueste Flugfeldlöschfahrzeug an der gestrigen Präsentation bezeichneten. Das grösste Feuerwehrfahrzeug der Schweiz ist aber auch nötig. So schreibt die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO) dem Flughafen Zürich vor, dass während des Flugbetriebs auf jedem Punkt der Pisten, der Rollwege und des Vorfeldes innerhalb von drei Minuten 32 300 Liter Lösch-Wasser zur Verfügung stehen müssen.

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder