32 von 45 Partien unter Schläpfer verloren

Der EHC Kloten spielt ab heute Donnerstag in der Ligaqualifikation gegen die Rapperswil-Jona Lakers gegen den Abstieg. Als letzter Trumpf sollen Cheftrainer André Rötheli und seine Assistenten Niklas Gällstedt sowie Felix Hollenstein die Rettung ermöglichen.

Mehr in der gedruckten Ausgabe des Klotener Anzeigers.

Zurück

Partnerpublikationen:

Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Kilchberger Stadt-Anzeiger Der Glattfelder