Zeitungskopf
18. September 2014

Die Kritik an der Baracca ist verstummt

Die Aufregung war umsonst: Nach den ersten hundert Tagen am Stadtplatz zieht der Gastrobetrieb Baracca Zermatt eine positive Bilanz. Diejenigen, die ihn einst kritisierten, möchten ihn nicht mehr ziehen lassen.

[Weiter]


Rauchzeichen am Butzenbüel

«The Circle» kann mit der Uhrenmarke Omega eine prominente und zugkräftige neue Mieterin vorweisen. Das Interesse von Swatch-Group-CEO Nick Hayek am Airport-Hügel ist ein gutes Omen – doch ein Durchbruch ist es für das Flughafen-Grossprojekt (noch) nicht.

[Weiter]


Mit Liedern gegen Pistolenschüsse

Der Verein Szene Kloten lädt einen prominenten Musiker in die Flughafenstadt ein: Der italienische

[Weiter]


Lesen Sie ausserdem in der aktuellen Ausgabe:

  • Blechwannen für seltene Fröschepreisgünstigem Wohnraum»
  • Kleine Forscher suchen nach Tieren im Ruebisbach
 

zurück Seitenanfang
© Verlag Spross AG